Holidays by the Sea

Kennt noch jemand Jacques Tati? Den genialen französischen Filmemacher, der Monsieur Hulot durch das neue Frankreich der 1950er Jahre auf urkomische Weise hat irren lassen?
Am 5.Juli startet ein Film in Gedenken an ihn – Holidays by the Sea von Pascal Rabaé. Ein Film wie von Tati gemacht: Situationskomik, keine Dialoge und ein kritisches Spiegelbild der französischen Gesellschaft (könnten aber auch Deutsche sein). Dazu noch ein Schuß Erotik und ein bisschen, ähem, SM-Spiele.
Alles in allem eine Hommage an „Die Ferien des Monsieur Hulot“, ohne zu kopieren. Ein wunderschön charmanter Sommerfilm. Sehenswert!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.